Seeding aus Agentur-Perspektive

Digital Marketing Blog

Als SEO-Agentur hilft Loyamo dabei, die Sichtbarkeit von zahlreichen Websites verschiedener Kunden zu steigern. Eine Maßnahme ist die Offpage Optimierung, bei der wir uns zum Ziel setzen, dass Inhalte auf der Seite so gestaltet sind, dass externe Websites darauf verlinken möchten und Backlinks generiert werden. Zu den Offpage Maßnahmen gehört auch das Seeding.

Du möchtest die Sichtbarkeit deiner Website erhöhen und Backlinks sammeln, dir fehlt aber ein Leitfaden, wie du damit startest? Wir möchten unser Online-Marketing Wissen weitergeben und zeigen dir Insights unserer Seeding-Projekte.

 

Was ist Seeding?

Seeding im SEO bezieht sich normalerweise auf die Verbreitung oder Veröffentlichung von Inhalten auf verschiedenen Plattformen, um deren Sichtbarkeit und Reichweite zu erhöhen. Es geht darum, Inhalte wie Artikel, Blog-Posts, Videos oder Infografiken gezielt zu platzieren, damit sie von einem breiteren Publikum entdeckt werden können.

Im Kontext von SEO kann Seeding bedeuten, dass hochwertige Inhalte erstellt und auf verschiedenen relevanten Websites oder sozialen Medien geteilt werden, um Backlinks zu generieren. Backlinks sind Links von anderen Websites, die auf deine Seite verweisen. Suchmaschinen wie Google sehen hochwertige Backlinks als ein Zeichen für die Glaubwürdigkeit und Autorität einer Website an.

Ein erfolgreiches Seeding kann dazu beitragen, dass Inhalte von einer größeren Anzahl an Menschen gesehen werden, was wiederum das Potenzial für mehr organischen Traffic auf deiner Webseite erhöht. Es ist jedoch wichtig, dass das Seeding organisch und authentisch erfolgt, um nachhaltige Ergebnisse zu erzielen, da übermäßiges oder nicht authentisches Seeding gegen die Richtlinien von Suchmaschinen verstoßen und zu einer Abwertung deiner Seite führen kann.

Es gibt verschiedene kostenfreie, organische Linkbuilding Taktiken. Unser Offpage SEO Team unterstützt dich mit etwa 16 konkreten operativen Ansätzen.

 

Taktiken können unter anderem sein:

  • Klassischer Content-Seeding Ansatz
  • Experten-Outreach Taktik
  • Broken-Link Optimierung
  • Brand Mentions
  • Optimierung im Zusammenspiel mit der PR
  • Reverse Bilder SEO-Ansatz
  • Nischenpositionierung
 
Im Folgenden gehen wir auf den klassischen Content-Seeding Ansatz ein.
 
 

Wie funktioniert die Themenfindung?

Bei der Themenfindung arbeiten wir eng mit unseren Kunden zusammen und bereiten zahlreiche Ideen für mögliche Linkgeber und Inhalte vor, die wir dann gemeinsam abstimmen.

Die Themenfindung startet mit einem Brainstorming. Dabei recherchieren wir, welche Linkgeber überhaupt in Frage kommen. Im nächsten Schritt analysieren wir den bestehenden Content, um herauszufinden, welche Linkgeber für den jeweiligen Kunden in Frage kommen. Zu jeder Linkgeberkategorie werden im Anschluss Themen herausgesucht und geclustert. 
 
Wir setzen es uns zum Ziel, eine detaillierte Datei zu erstellen, die die Themen, Beispiele möglicher Linkgeber und die grobe Gruppierung nach primären Linkgebern festhält.
 

Wie erreicht man potenzielle Partner?

Bei Ausführung der gerade genannten Schritte, erhältst du eine Themenliste, die angegangen werden kann. Die Arbeit ist hier lange noch nicht beendet. Jetzt beginnt die eigentliche Recherche der Linkgeber zu den ausgewählten Themen. Wenn du beispielsweise eine Liste von Verbänden im Bereich Fußball auf deiner Website auflisten möchtest, weil du über anstehende Sportveranstaltungen schreibst, kannst du diese online recherchieren. Vergiss dabei nicht die wichtigsten Details.
 
Da die Linkgeber im Anschluss kontaktiert werden sollen, benötigst du zumindest eine E-Mail Adresse oder eine Telefonnummer.
 
Eine Linkgeberliste beinhaltet üblicherweise den Namen, die URL der Website, eine Kurzbeschreibung, eine Kategorie, den Standort des Linkgebers und eine Ansprechperson.
 
Nutze bei der Recherche der Ansprechpersonen die Details auf deren Website oder in Social Media. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass das “Impressum” oder die Verzeichnisse “Über uns” und „Team“ die relevantesten Informationen enthalten. Im besten Fall gibt es eine Ansprechperson speziell für PR-Marketing. Alternativ können Redakteure, Geschäftsführer, Website-Verwalter oder Verwaltungs-Assistenten kontaktiert werden.
 
Falls keine Personen auf der Website angegeben sind oder du nicht die passende Kontaktperson findest, kannst du notfalls auch an eine Info-Mailadresse schreiben oder die Support Telefonnummer anrufen.
 
Als Offpage Agentur können wir allerdings sagen:
 
Je mehr die Ansprechperson im Seeding involviert ist und je höher die Entscheidungsfreiheit bei Website-Themen ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, zeitnah einen Backlink zu generieren.
Du hast Lust auf mehr?

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an, in dem wir spannende Online-Marketing Insights aus Agenturperspektive teilen.

Geschrieben von:

Consultant

Patrick Nies unterstützt zahlreiche Kunden in vielen Performance Marketing Kanälen. Er betreut Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branche in Onpage und Offpage SEO, Affiliate Marketing und Content sowie im Projektmanagement.

Weitere Blogthemen

SEO

In der dynamischen Welt des Online Marketings ist der Google Crawler ein unverzichtbarer Akteur. Aber was genau ist ein Google Crawler und wie funktioniert er? Dieser Blogbeitrag gibt dir eine umfassende Übersicht über die Funktionen, die Relevanz und die verschiedenen Arten des Google Crawlers.

Eine gute Websitestruktur ist entscheidend für den Erfolg jeder Website. Sie dient nicht nur der Verbesserung der Benutzererfahrung, sondern unterstützt auch die Suchmaschinen bei der Indexierung Ihrer Websiteinhalte, was wiederum zu einer besseren Suchmaschinenplatzierung führt.

Damit die richtige URL im Index der Suchmaschinen landet stehen uns diverse SEO Instrumente zur Verfügung: Canonical Tags, Meta-Robots, Hreflang-Annotationen & Co. Hier erfahren Sie, wie Sie Indexierungsfehler und negative SEO Auswirkungen vermeiden.

Sie wollen Ihr Online Marketing auf die nächste Stufe heben?
GBL_Awin_Certified-Agency_Logo_2024-2
sistrix-agentur
partner-badge-leadinfo
2024-MSA-Partner-Program-Badge-Partner
google-partner
Kontaktanfrage

Abonnieren Sie unseren Loyamo Newsletter, um keine Insights zu verpassen!

* Pflichtfeld

Sie können sich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klickst. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.