Digital Marketing Experts Munich

Inhouse Workshops im Online Marketing

SEO | SEA | Conversion Optimierung | Analytics und Mehr

Unsere Inhouse Workshops im Überblick

All unsere Inhouse Workshops sind individuell auf das jeweilige Unternehmen abgestimmt. Dabei besprechen wir mit Ihnen gemeinsam die Ziele des Workshops und bereiten dementsprechend für Sie anwendbare Praxisbeispiele oder konkrete Themen vor. Sie lernen die aktuellen Entwicklungen des Suchmaschinenmarketings, des Performancemarketings, der Conversion Optimierung und anderer Fachdisziplinen des Online Marketings dezidiert kennen und wissen zum Schluss ganz genau, wie Sie Ihr Unternehmen weiter bringen können. Unsere Inhouse-Seminare finden häufig im Anschluss an Audits statt. Dabei greifen wir die Ergebnisse des Audits auf und geben den Teilnehmern durch das Seminar das Know-How an die Hand, das Themengebiet selbständig weiter zu entwickeln.

Wir organisieren unsere Inhouse-Seminare dabei als Komplettpaket, inkl. Catering, Seminarräumen und Seminar-Ausstattung in unserem Office direkt am Münchner Stachus. Auf Wunsch können wir den Workshop aber natürlich auch in Ihren Räumlichkeiten durchführen.

Bidding Optimization

SEO - Workshop

Bei unserem SEO Workshop erhalten Sie einen fundierten Überblick über aktuelle Trends und Entwicklungen rund um die professionelle Suchmaschinenoptimierung. Sie erfahren, worauf es bei einer nachhaltigen Optimierung ankommt und bekommen die wichtigsten Dos, aber auch Don’ts kennen (Natürlich mit Bezug zu Ihrem Unternehmen). Somit bewegen Sie sich mit Ihren Optimierungsmaßnahmen stets sicher innerhalb der neuesten Google-Richtlinien.

Affiliate Marketing

SEA - Workshop

Sie schalten bereits im großen Stil Werbeanzeigen, sind aber mit der Performance nicht zufrieden? Wir zeigen Ihnen, wie Sie konkrete Maßnahmen umsetzen können, durch die sich hohe Cost-per-X, bei Sales, Leads oder Klicks vermeiden lassen. Lernen Sie ferner wie sie Ihr Konto richtig aufsetzen und strukturieren, was die richtigen Hebel sind und warum nicht jede Empfehlung von Google automatisch in Ihrem Interesse ist.

UX-Analyse

Conversion optimierung - Workshop

Eine hohe Usability sollte der Grundsatz einer jeden Website sein, damit User nicht nur Besucher bleiben, sondern zu Kunden werden. Wir zeigen Ihnen die dafür relevanten Hebel auf und wie sie mit einfachen Mitteln ein Profit-Tuning für Ihre Website realisieren können. Wir geben Ihnen ferner Best-Practice-Tipps mit an die Hand und führen Sie in die gängigen und kostenfreien Tools ein, damit Sie mit einfachen mitteln ihre Conversion Rate verbessern können.

Conversion-Funnel

Strategie - Workshop

Bei der Vielzahl an möglichen Online Marketing Kanälen ist es manchmal sehr schwer, die für das eigene Unternehmen relevanten und rentablen Kanäle zu identifizieren. Obgleich oftmals ein Zusammenspiel mehrere Kanäle den ROI maximiert, werden einige Kanäle oftmals auch nur aus Prinzip bespielt. Wir helfen Ihnen dabei ihr Online Marketing sauber aufzustellen, sodass Sie z.B. ihren positiven ROI im SEO nicht unrentabel im SEA erodieren.

Checkout

Content-Marketing - Workshop

Sie sind bereits im SEO aktiv, haben eine gute technische Infrastruktur aufgebaut und trotzdem ranken Ihre Seiten nur auf den unteren Positionen? Das kann mitunter an fehlendem oder falsch ausgerichteten Content liegen. – Denn oftmals gibt es eine große Diskrepanz zischen dem was der Websitebetreiber glaubt gesucht zu werden und was vom User tatsächlich gesucht wird. Wir helfen Ihnen dabei diese Lücke zu schließen. 

Analytics

LinkedIn - Workshop

Für viele CEOs, Geschäftsführer und andere Führungskräfte ist LinkedIn der relevanteste Kanal, um mit Menschen und Interessengruppen in Kontakt zu bleiben oder diesen initial aufzubauen. Aber wie führt man ein öffentlichkeitswirksames Profil richtig? Wie sollte man auf LinkedIn mit anderen interagieren? Wie oft und mit welchen Inhalten? – Wir machen eine Benchmark-Analyse für Ihre Profile und erarbeiten mit Ihnen den passenden Rahmen , um mit Ihrer Umwelt in Kontakt zu treten.

Unser Evergreen Workshop

LinkedIn -Workshop

Passend auf Sie und Ihre Branche ausgerichtet

Äpfel mit Birnen zu vergleichen macht natürlich auch im Social Media oder Business Social keinen Sinn. Daher vergleichen wir Ihr Profil und den Grad der Professionalität und Aktivität mit relevanten Meinungsbildnern aus Ihrem Branchenumfeld.

Zielanalyse

Was wollen Sie auf LinkedIn erreichen? Wie aktiv wollen Sie sich engagieren? Betreuen Sie Ihr Profil oder werden Sie vom Marketing unterstützt? - Diese und weitere Fragen erarbeiten wir mit Ihnen im Workshop.

linkedin

Sie möchten für Ihr Team oder sogar einen abteilungsübergreifenden Workshop anfragen?

Wir beraten Sie gerne

Conversion-Optimierung zahlt sich aus! – kurz- und langfristig

Die meisten Unternehmen bedienen sich einer Vielzahl an Online Marketing Kanälen und bespielen ihre Website nicht nur mit organischem, sondern auch mit eingekauftem Traffic. Doch unabhängig davon werden Websitebesucher nicht automatisch zu zahlenden Kunden. Ziel der Conversion Optimierung muss es daher sein, die Conversion Rate signifikant zu erhöhen und eine Maximierung eben dieser zu erreichen. Bereits eine Anhebung der Konversionsrate von 2% auf 4% bedeutet eine Steigerung des Umsatzes von 100% und unterstreicht somit die Bedeutung der Conversion Optimierung. Sowohl im Bereich der SEO und SEA wird CRO angewendet und kann sich auf diverse Aspekte einer Internetseite beziehen.

Der Prozess der Conversion-Rate-Optimierung beginnt bereits bei den Werbemitteln (z.B. Google Ads), von denen aus die Nutzer auf die Website gelangen. Der erste Kontakt mit der Website wird dabei als Landingpage bezeichnet. Von dort aus navigieren sich die Besucher über die Inhaltsseiten (Content) hin zur Conversion (Lead oder Sale). Eine Conversion kann demnach – je nach Unternehmen – die Bestellung eines Produkts, eine Registrierung auf einer Webseite, eine Abonnement eines Newsletters, ein Download eines Dokuments uvm. sein. Übergeordnetes Ziel ist es dabei immer, die Nutzer so einfach wie möglich durch den gesamten Prozess zu führen. Zwischen jedem Prozessschritt kann die Conversion Rate gemessen und optimiert werden. Verschiedenste Analysemethoden identifizieren exakt die Punkte, an denen die meisten Besucher den Prozess abbrechen bzw. die Webseite verlassen. Werden diese Schwachstellen beseitigt, gelangen mehr Besucher an Ihr Ziel und die Conversion Rate steigt – das bedeutet, dass bei gleicher Anzahl an Usern mehr Conversions (z.B. Bestellungen) generiert werden können. Um die Conversion Rate zu berechnen, wird eine bestimmte Formel angewendet. Diese lautet: (Anzahl der Conversions * 100%) / (Anzahl der Seitenbesuchen) = Konversionsrate.

Ein Werkzeug, um den Erfolg von Optimierungsmaßnahmen zu messen, ist das Testen von Alternativen. Dies wird als A/B-Testing bezeichnet. Dabei werden 50 % der Besucher auf den Status Quo einer Seite (Variante A) geleitet und die anderen 50 % auf eine optimierte Variante (Variante B). Je nach Trafficstärke der Webseite können parallel auch mehrere Varianten getestet werden. Werden nun die Conversion Rates der beiden Varianten verglichen (mit Mikro- und Makrozielen), kann überprüft werden, welche Version die leistungsstärkere war, um diese abschließend zu implementieren.

Im Schaubild auf der rechten Seite ist der Prozess nochmal beispielhaft aufgeführt, wobei je nach Umfang des Tests durchaus eine weitere Untergliederung in Zwischenschritte sinnvoll sein kann. 

CRO-Prozess
Conversion Optimierung Faktoren

Weitere relevante Faktoren der Conversion Optimierung

Usability

Die Untersuchung der Benutzerführung und Informationsarchitektur ist ein wesentlicher Faktor der Conversion Optimierung. Durch eine Optimierung der Usability können mehr Websitebesucher zu zahlenden Kunden gemacht werden.

Technologie

Auch Themen der SEO spielen in der Conversion Optimierung eine Rolle. Das liegt daran, dass schnelle Websites einfach besser verkaufen als langsame Websites. Laut einer Studie bei Amazon schmälert eine 1 Sekunde längere Ladezeit den Tagesumsatz um bis zu 100.000 Euro. 

Betriebswirtschaft

Websitebesucher werden nur dann zu zahlenden Kunden, wenn neben einer hervorragenden Usability und einer schnellen Webseite auch ein passendes Angebot dahintersteht. Dieses sollte jedoch auch wirtschaftlich sein, was in diesem Kontext das schwierigste ist.

Wie findet man die richtige CRO Agentur?

Grundsätzlich gibt es verschiedene Wege, eine für die zugrundeliegende Problemstellung passende und gut gewappnete Agentur zu finden. Entweder hat man bereits gute Erfahrungen mit einer spezifischen CRO Agentur gemacht, man hat eine Agentur empfohlen bekommen, man hat klassisch recherchiert oder ist in einem Konzern tätig und hat sogar mehrere Agenturen zu einem Pitch eingeladen. Pitches sind mittlerweile das meistgenutzte Auswahlverfahren zur Agenturfindung, obwohl die Beliebtheit aufgrund des hohen finanziellen Aufwandes deutlich ausgeprägter als der finale Nutzen ist.

Viele unserer Kunden kommen auf Empfehlung aktueller Bestandskunden zu uns und wir freuen uns, dass unsere Arbeit eine so hohe Wertschätzung erfährt. Wenn Sie zu uns gefunden haben, sprechen wir mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch zunächst über Ihre Erwartungen und Ziele, die gewünschte Betreuungsintensität, die konkrete Aufgabenstellung und die grundsätzlichen Rahmenbedingungen. Wir erstellen Ihnen daraus ein individuelles Angebot, dass passgenau auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

Klassische Entscheidungsfaktoren:
  • Empfehlungen von Kunden/Partnern
  • Branchenkenntnis und Kontakte
  • Angebotene Dienstleistungen
  • Referenzen/Kundenmeinungen
  • Standort
1 +
CO-Projekte
1 +
A/B Tests
1 %
Ø Uplifts

Frequently Asked Questions

Fragen & Antworten zur Conversion Optimierung

Gibt es Quick-Wins zur Conversion Optimierung?

Grundsätzlich gibt es einige Regeln, die schnell umsetzbar und daher Quick-Wins der Conversion Optimierung darstellen können. Diese sind weitestgehend im Bereich Usabilty und UX-Design angesiedelt.

Gibt es Workshops zur Conversion Optimierung?

Sie möchten Ihre Website selbst optimieren, haben aber keine Ahnung, wo Sie anfangen sollen? Kein Problem. Bei uns bekommen Sie neben SEO- und SEA-Workshops auch gezielte Workshops mit Fokus auf Conversion Optimierung.

Was kostet eine Conversion Optimierung?

Die Kosten für eine Conversion Optimierung können nicht pauschalisiert werden. Je nach den zugrundeliegenden Problemen und den anvisierten Zielen, ist das Ausmaß und der Umfang von Analysen, Tests und Consulting ein anderer. 

Wie lange Dauert eine Conversion Optimierung?

Während Analyse und Implementierung im Zweifel binnen weniger Wochen abgeschlossen ist, so kann Conversion Optimierung mitunter ein etwas längerer Prozess sein. Dies ist maßgeblich durch die diversen A/B-Tests begründet. 

Wie messe ich den Erfolg der CRO-Maßnahmen?

Eine Beurteilung von Maßnahmen zur Conversion Optimierung sollte immer mittels eines Test validiert werden. Dafür sollte zunächst eine WENN-DANN-WEIL-Hypothese aufgestellt werden, deren Erfolg mittels eines A/B-Tests beurteilt werden kann. Dabei ist wichtig, dass nicht mehrere Hypothesen miteinander verkettet werden, um Ursache und Wirkung des Tests nicht zu verfälschen.

Ist eine Conversion Optimierung ein einmaliges Ereignis?

Nein. Im Idealfall sollte Conversion Optimierung ein laufender Prozess sein, in dem Sie regelmäßig den Status Quo ihrer Seite in Frage stellen und diesen fortlaufend überprüfen. Dies ist vor allem auch deshalb relevant, da Optimierungen die Heute funktioniert haben, nicht zwangsläufig auch Morgen noch funktionieren müssen. Bleiben Sie am Ball und gehen Sie nie von Annahmen aus.

Wie gefallen dir unsere CRO-Leistungen?

Kontakt aufnehmen

WIR FREUEN UNS AUF IHRE ANFRAGE

Sie möchten die Performance oder digitale Sichtbarkeit Ihrer Website verbessern? Kein problem! Wir sind eine der vielseitigsten Digitalagenturen Münchens mit einem talentierten Team von Spezialisten aus allen Fachbereichen. 

Loyamo GmbH
Herzogspitalstrasse 10a
80331 München

Wie können wir Ihnen helfen?

Loyamo

Think Digital.