Digital Marketing Experts

Display Ads Agentur

Unsere Stellhebel im Bereich Display Ads

Display Anzeigen sind ein wesentlicher Bestandteil eines integrierten Marketingplans im Search Engine Advertising. Unser Angebot ermöglicht Ihnen eine hohe Reichweite über das Google Netzwerk.
Bidding Optimization

Reichweite

Bei der Verwendung von Google Display Ads werden Ihre Anzeigen im gesamten Google Display Netzwerk ausgespielt. Dazu gehören Gmail, YouTube, Apps und Websites. Wir als Display Ads Agentur wissen, wie online eine Markenbotschaft mit aussagekräftigen Bildern an relevante Nutzer Ihrer Zielgruppe übermittelt werden kann. Über Google Ads und Google Analytics ist eine genaue Analyse der Advertising Performance möglich.
Google Ads

Placements

Placements sind Orte auf YouTube oder Websites, an denen bezahlte Anzeigen geschalten werden. Durch die Auswahl bestimmter Placements kann man die Ausspielung Ihrer Bannerwerbung auf eine bestimmte Website, bestimmte Seiten einer Website oder einen einzelnen Anzeigenblock auf einer Landingpage oder in einem Video beschränken.

User-Targeting

Remarketing

Remarketing- oder auch Retargeting-Anzeigen sind aufgrund der Ad-Personalisierung im SEA weit verbreitet. Mit dieser Art von Advertising können Nutzer erreicht werden, die Ihre Website schon einmal besucht haben. Bei diesen Menschen besteht eine höhere Conversion-Wahrscheinlichkeit, da ihnen Ihr Unternehmen und das Produktportfolio bereits bekannt sind. Die Remarketing Anzeige soll dafür sorgen, dass die Nutzer durch einen weiteren Anreiz zu einem Kauf bewegt werden.
UX-Analyse

Formate

Es gibt drei Anzeigenformate für Display Ads im Search Engine Advertising: Responsive Display-Anzeigen, statische Display-Anzeigen und HTML-Banner. 

Bei allen drei Arten der Werbebanner gilt derselbe Ansatz: Hochwertige Inhalte, die dem „Need“ der Zielgruppe entsprechen und den Blick der Nutzer auf die Ads lenkt. Die Anzeigen sollen dabei nicht als störend empfunden und nicht zu oft an denselben Nutzer ausgespielt werden. Hochwertig erstellte Creatives in unterschiedlichen Formaten führen langfristig zum Erfolg.

AB-Test

Zielgruppen

Im Display Marketing können wir als Agentur die Bannerwerbung genau auf die für Sie relevante Zielgruppe ausrichten. Es bestehen Zielgruppen aus Segmenten oder Personengruppen mit spezifischen Interessen, Absichten oder demografischen Merkmalen. Es können zudem benutzerdefinierte Segmente über festgelegte Keywords, URLs und Apps erstellt werden. Im Falle einer Display Remarketing Kampagne werden Segmente mit selbst erhobenen Daten verwendet, um Nutzer zu erreichen, die mit Ihrem Unternehmen interagiert haben.
Analytics

Optimierung

Es gibt eine Vielzahl an Ansätzen, wie das Advertising im Displaynetzwerk optimiert werden kann. Schon vor der Aktivierung der Kampagnen kann im Bereich Frequency Management festgelegt werden, wie oft Ihre Anzeige demselben Nutzer ausgespielt wird. Damit wird verhindert, dass sich Nutzer durch wiederholte Display Werbung gestört fühlen. In Google Ads kann analysiert werden, wo die Anzeigen ausgeliefert werden. Ihre Display Ads Agentur kann im Anschluss unerwünschte Placements aus der Kampagne ausschließen.

Warum Display Ads?

Höhere Reichweite

Display Ads werden auf allen Kanälen im Google Display Netzwerk mit weltweit 35 Millionen Nutzern ausgespielt. Durch die weite Verbreitung der Anzeigen auf Websites und Apps kann Ihre Werbebotschaft optimal vermittelt werden.

Mehr Kunden

Durch die gezielte Ansprache Ihrer festgelegten Zielgruppen können neue Nutzer und Nutzer mit bestehendem Interesse für Ihr Unternehmen erreicht werden.

mobile google display ads min
Kunden­stimmen zu Loyamo

Für die Betreuung unsere Kunden geben wir jeden Tag unser Bestes

Display Ads Formate

Responsive Display-Anzeigen

Es werden Bilder, Texte und Logos auf Google Ads hochgeladen. Google gestaltet die Anzeige dann basierend auf diesen Assets und spielt unterschiedliche Anzeigenkombinationen aus. Über Machine-Learning-Funktionen wird die Ansprache an die Zielgruppe automatisch angepasst.

Statische Display-Anzeigen

Für mehr Kontrolle besteht die Möglichkeit, vorhandene Advertising Kreationen über die Upload-Funktion auf Google Ads hochzuladen.

HTML Banner

Für ein besseres Storytelling können animierte Display Ads erstellt und hochgeladen werden.

train track display ads min

Wie funktionieren Display Anzeigen?

Gute Frage!

Display Anzeigen sind Werbebanner, die auf allen Websites, YouTube und Apps im Google Display Netzwerk ausgespielt werden können. Die sogenannten Placements können selbst bestimmt werden, indem Orte für Werbeflächen bewusst ausgeschlossen werden. 

Vor der Erstellung von Display Ads muss eine Strategie festgelegt werden. In dieser wird bestimmt, mithilfe welcher Grafiken welche Zielgruppe mit welchen Budget bespielt werden soll. Die Zielgruppe kann anhand von demografischen Merkmalen, spezifischen Interessen oder Absichten geclustert werden. Innerhalb einer Remarketing Display Kampagne erreichen die Anzeigen Nutzer, die Ihre Website bereits besucht haben und mit Ihrem Produktportfolio vertraut sind. Die Ausspielung erfolgt anhand von Segmenten mit selbst erhobenen Daten.

Um den Nutzern hochwertige Inhalte zu liefern, müssen zuvor Creatives erstellt werden. Diese werden für ein responsives Display Advertising in Google Ads hochgeladen und in unterschiedlichen Anzeigenkombinationen ausgespielt. Eine andere Möglichkeit ist der Upload eines animierten HTML-Banners oder statischer Ads. Die Inhalte sollten die Nutzer ansprechen und eine klare Werbebotschaft Ihres Unternehmens vermitteln.

Über das Reporting kann eine Evaluierung der Anzeigen erfolgen, die am besten performen. Daraus ergeben sich Best-Practice-Ansätze für die Optimierung und Neu-Erstellung weiterer Werbemittel.

Unsere Display Ads-Leistungen

Strategie

Wir erstellen eine ganzheitliche Display Marketing Strategie, die genau auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist.

Kampagnen Setup

Erstellung einer Display Marketing Kampagne inklusive der Ausrichtung auf relevante Zielgruppen.

Anzeigen Kreation

Kreation von dezidierten Anzeigen unter Beachtung der Best Practices für Creatives und Texte.

Reporting

Analyse sämtlicher Accountdetails und KPI, damit Sie den Überblick über die Performance Ihrer Kampagnen behalten.

Performance Optimierung

Fortlaufende Empfehlung zu den nächsten To Dos für Ihre Display Anzeigen. Damit der Erfolg Ihrer Ads gesichert ist.

10 Display Ads Best Practice Ansätze

Nutzen Sie die Reichweite!

  1. Legen Sie die Zielgruppe nicht zu eng fest, um genügend Nutzer anzusprechen.
  2. Laden Sie statische Anzeigen in unterschiedlichen Formaten hoch.
  3. Verwenden Sie hochwertige Creatives für die responsiven Display Anzeigen.
  4. Testen Sie unterschiedliche Anzeigenformate und Creatives.
  5. Verwenden Sie HTML-Banner für eine besseres Storytelling.
  6. Setzen Sie innerhalb der Grafiken einen klaren Fokus für den Nutzer.
  7. Bauen Sie das Unternehmens-Logo dezent in die Anzeige ein.
  8. Tauschen Sie regelmäßig die Werbemittel und verhindern Sie Anzeigenmüdigkeit.
  9. Erstellen Sie nutzerzentrierte Kreationen, passend zur Position im Funnel.
  10. Testen. Testen. Testen. – Was heute funktioniert, muss nicht bestehen.
7 Best Practise Ansätze

Nutzer­zahlen von Google weltweit

1
Milliarden

Besuche auf google.com pro Monat

1
Millionen

Nutzer im Google Display Netzwerk

1
Milliarden

Suchanfragen pro Tag

Frequently Asked Questions

Fragen & Antworten zu Display Ads

Sind Display Ads für Unternehmen sinnvoll?

Vor allem durch die genaue Ansprache der Zielgruppe und der Möglichkeit für Remarketing bietet das Display Marketing einige Vorteile. Den Erfolg einer Display Kampagne im Online Marketing können wir als Agentur anhand relevanter KPIs direkt messen und zielgerichtet optimieren.

Was kosten Display Ads?

Die Kosten von Display Anzeigen können stark variieren. Je nach Ausrichtung, dem Wettbewerb und dem Traffic kostet ein Klick zwischen ein paar Cent und bis zu 50 € oder mehr. Ihre Zielsetzung gibt vor, mit welchem Budget Sie arbeiten sollten.

Welche Grafiken benötigt man für Display Ads?

Beim Upload von Werbemitteln für das Display Marketing sollten einige Richtlinien beachtet werden. Bei einer fehlerhaften Größe der Dateien kann die Leistung der Anzeigen beeinträchtigt werden. Es werden Creatives im Querformat, im Quadrat und im Hochformat benötigt, die für Ihre Zielgruppe hochwertig wirken.

Wann erreichen Display Ads meine Zielgruppe?

Der Zeitpunkt der Auslieferung erfolgt anders als bei Anzeigen im Suchnetzwerk in einer früheren Phase des Kaufprozesses. Damit kann Interesse geweckt werden, bevor die Nutzer nach bestimmten Produkten oder Services suchen und sich aktiv mit dem Angebot Ihres Unternehmens befassen.

Wie gefallen dir unsere Leistungen im Display-Marketing?
5/5 - (21 votes)
Kontakt aufnehmen
WIR FREUEN UNS AUF IHRE ANFRAGE

Sie möchten die Performance oder digitale Sichtbarkeit Ihrer Website verbessern? Kein Problem! Wir sind eine der vielseitigsten Digitalagenturen Münchens mit einem talentierten Team von Spezialisten aus allen Fachbereichen.

Nutzen Sie einfach unser Anfrageformular oder
vereinbaren Sie einen Rückruftermin.

Loyamo GmbH
Ridlerstraße 57
80339 München

Google Bewertung
5.0
Basierend auf 21 Rezensionen
js_loader
Wie können wir Ihnen helfen?